News

Bild: Bayerische Staatsoper | 2020
Bild: Bayerische Staatsoper | 2020

 

Online-Aufführung und Video-On-Demand!

Debüt an der Bayerischen Staatsoper

 

Ich freue mich, dass die Filmfassung der Oper "SPRING DOCH!" mit mir in der Rolle der "Lena" nun als kostenloses Video abrufbar ist. Bereitgestellt wird dies von der Bayerischen Staatsoper und dient als kleiner Vorgeschmack auf die verschobene Uraufführung im Dezember. (Infos und Termine)

 

Verfügbar 19. Juni 2020 bis 19. Dezember 2020

Bild: HD Lied | 2019
Bild: HD Lied | 2019

 

Internationaler Helmut Deutsch Lied Wettbewerb

2. Preis für Anna-Lena Elbert

 

Der Internationale Helmut Deutsch Liedwettbewerb ist Wiens erster und einziger regelmäßig stattfindender Wettbewerb für SängerInnen, der sich ausschließlich dem Liedschaffen österreichischer Komponisten widmet.

Der Wettbewerb findet 2019 bereits zum zweiten Mal statt. Er soll jungen Talenten eine Starthilfe in ihren Karrieren und die Möglichkeit bieten, sich vor einem kritischen Publikum zu beweisen.



Termine

Mittwoch, 28. Oktober


Händel-Festspiele Göttingen

Pierre Jarawan: Deidamia

19:00 Uhr | Corvinuskirche Göttingen

Freitag, 04. Dezember


Bayerische Staatsoper

Gordon Kampe: SPRING DOCH

17:00 Uhr | Rennert-Saal

Dienstag, 15. Dezember


Paris Radio France

J.S. Bach: Magnificat

20:00 Uhr | Maison de la Radio - Auditorium



Vita

Die Sopranistin Anna-Lena Elbert hegt eine besondere Leidenschaft für Kammermusik und Liedgestaltung und studiert seit Oktober 2018 im Master Liedgestaltung bei Prof. Julian Prégardien sowie in den Liedklassen von Prof. Donald Sulzen, Prof. Fritz Schwinghammer, Rudi Spring und Céline Dutilly an der Hochschule für Musik und Theater München.

Die junge Sopranistin wurde im Jahr 2019 Preisträgerin des Richard Strauss Wettbewerbs sowie des Internationalen Helmut Deutsch Liederwettbewerbs.

The young soprano Anna-Lena Elbert harbors a deep passion for chamber music and Lied. After receiving her Bachelor's degree at the University of Music and Performing Arts Munich in 2018, she followed up her studies with the Masters in Liedgestaltung under Prof. Julian Prégardien as well as in the Lied classes of Prof. Donald Sulzen and Prof. Fritz Schwinghammer.

The young soprano is an awardee at the Richard Strauss Competition 2019 as well as prize winner at the International Helmut Deutsch Wettbewerb.